+43 732 30 20 18

Merkblatt Ergometrie

Die Ergometrie ermöglicht es, den funktionellen Gesundheitszustand von HERZ, KREISLAUFSYSTEM und LUNGE zu bewerten und Krankheitssymptome zu erkennen, welche bei körperlicher Anstrengung auftreten.

Der Test wird am Fahrradergometer unter laufender Blutdruck- und EKG-Kontrolle durchgeführt.

Es handelt sich um einen so genannten „Stufentest“, welcher mit niedriger Belastungsstufe beginnt und bis zur Ausbelastungsgrenze gesteigert wird.

Sie sollten dabei Auffälligkeiten wie Brustschmerzen, Schwindelgefühl oder Atemnot sofort melden, weil daraus möglicherweise wichtige Schlüsse gezogen werden können.

Am Tag der Untersuchung sollten sie übermäßige körperliche Anstrengung meiden und auf eine ausreichende Nachtruhe achten! Unmittelbar vor der Ergometrie bitte keine schweren Mahlzeiten mehr einnehmen, keinen Kaffee oder Alkohol trinken und auch nicht rauchen.

  Nehmen sie zum Test, wenn möglich, leichte Turnkleidung und entsprechende Schuhe mit, außerdem Bademantel oder Badetuch, Möglichkeiten zum Duschen sind vorhanden.

  Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, sollten Sie prinzipiell ihre Medikamente auch am Tag der Untersuchung wie gewohnt einnehmen.

 
DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.